DÜFTE & INHALTSSTOFFE

Glossar natürlicher Inhaltsstoffe und ihrer Vorteile

 

Natürliche Inhalts- und Duftstoffe können dazu beitragen, dich der Natur näher zu bringen und spielen eine wichtige Rolle für dein Wohlbefinden. Erfahre mehr über die Vielzahl der natürlichen Inhaltsstoffe und ihre Vorteile.

 

EINLEITUNG

 

 

Es gibt so viel, was die Natur uns lehren und schenken kann. Deshalb werden so viele natürliche Inhaltsstoffe in natürlichen Hautpflegeprodukten verwendet. Sie haben viele Vorteile und bringen uns alle der Natur näher. Wirf einen Blick auf die natürlichen Inhaltsstoffe, die wir in unseren Palmolive-Produkten verwenden. 

Mandeln

Wir wissen, dass Mandeln gut für uns sind. Sie haben viele gesunde Fette, was für unsere Ernährung großartig ist. Es gibt aber noch weitere Vorteile. Die Blüte des Mandelbaums, der im Mittelmeerraum wächst, enthält ein starkes Antioxidans und hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften – einfach perfekt für die natürliche Hautpflege. Außerdem haben sie einen angenehmen, süßen Duft.

Aloe Vera

Königin Kleopatra und Nofretete hielten Aloe Vera für einen Jungbrunnen und benutzten diese, um ihre Haut vor der Sonne zu schützen. Das war vor mehr als 3.000 Jahren und anscheindend kannten die Menschen damals schon die Vorzüge der Aloe Vera. Heute wissen wir, dass Aloe Vera noch viele andere Vorteile hat, wie z. B. ihre natürliche feuchtigkeitsspendende Wirkung. Und genau deshalb wird sie auch in vielen natürlichen Hautpflegeprodukten verwendet.

Avocado

Wir alle lieben Avocado-Dip und wissen, dass Avocados wirklich gut für uns ist. Sie ist auch gut für unsere Haut. Sie stammt wahrscheinlich aus dem südlichen Zentralmexiko und wurde ursprünglich von den Azteken als Delikatesse und Aphrodisiakum verwendet. Heute weiß man, dass die Avocado noch viele andere Vorzüge hat und ihr Öl wird oft in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Avocado-Duschgel und Avocado-Seife verwendet. Das Öl hat antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die die Haut glatt, stark und elastisch machen. Es spendet zudem Feuchtigkeit und schützt Ihre Haut, damit sie sich auch weiterhin fabelhaft anfühlt.   

Basilikum

Pesto ist einfach genial. Wir lieben es mit Nudeln, auch wenn Basilikum nicht aus Italien stammt. Die Wurzeln liegen wahrscheinlich in Indien, aber auch in China wurde es verwendet. Auch die alten Ägypter haben es als Einbalsamierungs- und Konservierungskraut verwendet. Es ist also mehr als nur ein Kraut zum Kochen. Basilikum bietet viele gesundheitliche Vorteile und ist auch gut für die Haut. Seine nützlichen Pflanzenstoffe haben eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung und sind auch sonst gut für die Gesundheit.

Bergamotte

Bergamotte erinnert an einen Sommergarten. Sie wird aus den Schalen von Zitrusfrüchten gewonnen, die an Bergamotte-Orangen Bäumen wachsen. Der Duft der Bergamotte ist fabelhaft beruhigend und zitrusartig. Ihr Öl enthält mehrere Verbindungen mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften, was sie zu einer perfekten Zutat für natürliche Hautpflegeprodukte macht.    

Kamelienöl

Der deutsche Botaniker Engelbert Kaempfer nannte die Kamelie die Japan-Rose. Wir stimmen ihm zu. Kamelien wurden in den Gärten Chinas und Japans kultiviert, Jahrhunderte bevor sie in Europa auftauchten. Die Blume ist so auffällig, dass es kein Wunder ist, dass sie auf Japanisch 900 Namen hat. Kamelienöl wird aus den Samen der Kamelienpflanze gewonnen und ist seit Jahren als Hautwunder bekannt, da es auf natürliche Weise Feuchtigkeit spendet und starke antioxidative Eigenschaften besitzt, die die Haut straff und elastisch machen.

Zitrusfrüchte

Ob Zitronen, Limetten, Mandarinen oder Orangen – Zitrusfrüchte haben alle diesen ausgeprägten und wunderbaren Zitrusduft. Sie sind reich an Vitaminen und Pflanzenstoffen und haben viele gesunde Eigenschaften einschließlich der entzündungshemmenden und antioxidativen Wirkung.

Lehm

Wir wissen, dass Ton seit Anbeginn der Zeit für Gefäße und Keramikfiguren verwendet wurde. Aber abgesehen von der Herstellung schöner Keramikstücke findet Ton schon seit hunderten von Jahren auch in der natürlichen Hautpflege seinen Einsatz. Tonseife hat viele Vorteile, wie z. B. das Absorbieren von Unreinheiten, das Entgiften und Reinigen der Poren, das Absorbieren von überschüssigem Öl, ohne Ihre Haut auszutrocknen und vieles mehr.

Kakao

Kakao ist so viel mehr als nur eine Zutat für die Schokolade, die wir alle lieben. Seit etwa 3.000 Jahren wird er auch in der Medizin verwendet. Wir wissen, dass Kakao viele Vorteile hat, beim Einsatz in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Kakao-Duschgel und Kakao-Seife. Wegen des hohen Anteils an Fettsäuren wird Kakaobutter oft verwendet, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu nähren sowie ihre Elastizität zu verbessern.

Kokosnuss

Kokosnüsse erinnern uns an sommerlichen Inselurlaub. Aber sie sind so viel mehr als das. Ihr Öl wird traditionell durch Extraktion aus rohen Kokosnüssen oder getrockneten Kokosnuss-Kernen gewonnen. Wenn Sie Kokosnuss für die Haut verwenden, erleben Sie eine Reihe von Vorteilen, einschließlich entzündungshemmender Eigenschaften, natürlicher Feuchtigkeitszufuhr und natürlich dem fabelhaften Kokosnussduft.

Johannisbeere

Wir wissen, dass schwarze Johannisbeeren Kraftpakete an Vitaminen sind. Sie kommen aus Nordeuropa und Asien, aber man findet sie auch in russischen Klostergärten gedeihen. Schon vor vielen Jahren verwendete man ihre Blätter, Rinde und Wurzeln in verschiedenen Heilmitteln. Sie schmecken großartig und haben viele Vorteile für Gesundheit und Haut. Sie sind reich an Vitamin C, organischen Säuren und ätherischen Ölen und haben entzündungshemmende Eigenschaften, die Ihre Haut nähren.

Ätherische Öle

Ob wir nun ätherische Öle gegen Stress, für eine Massage oder als Zusatz zu einem entspannenden Bad verwenden – wir wissen, dass sie uns gut tun. Es handelt sich um Verbindungen, die aus Pflanzen und natürlichen Quellen gewonnen werden - ein wahrer Griff in die Natur. Sie fangen den Duft und den Geschmack der Pflanze ein. Sie werden überrascht sein, zu erfahren, dass es mehr als 90 verschiedene Arten gibt. Ätherisches Öl für die Haut wird oft in natürlichen Hautpflegeprodukten verwendet und kann die fabelhaften Düfte von Lavendel, Sandelholz, Bergamotte, Rose, Ylang-Ylang, Jasmin, Zitrone und vielen anderen enthalten. Sie haben noch weitere Vorteile wie entzündungshemmende, beruhigende oder belebende Eigenschaften. Sie können ätherisches Öl auch für guten Schlaf einsetzen.

Grapefruit

Wir wissen, dass ein Hauch von Zucker eine saure Grapefruit in ein fabelhaftes Frühstücksobst verwandelt – aber sie ist so viel mehr als das. Ihr ätherisches Öl wird aus der Schale extrahiert und in vielen natürlichen Hautpflegeprodukten verwendet. Zu den vielen Vorteilen der Grapefruit zählen ihr reicher Nährstoffgehalt sowie ihre antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften. Das Aroma der Grapefruit liefert auch den köstlichen Duft in vielen Produkten.

Honig

Sie schwirren bei Picknicks um uns herum und wir wissen, dass sie für die magischen Farben der Blumen unerlässlich sind. Und sie stellen auch Honig her. Auch wenn er großartig im Tee schmeckt und der Honigduft süß und köstlich ist, Honig bietet noch andere gesundheitliche Vorteile. Honig für die Haut ist besonders wegen seiner antioxidativen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften zu empfehlen.

Jasmin

Jasminduft ist unverwechselbar und berauschend, wenn er in einer Brise an uns vorbeiweht. Die Blume hat so einen ikonischen Status, dass sie sogar als das nationale Symbol mehrerer Länder gilt. Jasminduft ist wunderschön und findet sich oft in Jasmin-Duschgel und Jasmin-Seife. Aber es gibt so viele andere Vorzüge. Jasminöl hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften, die in der natürlichen Hautpflege von Vorteil sein können.

Lavendel

Wir lieben die lila Blüten und den Lavendelduft. Es ist ein Genuss für die Sinne. Das ätherische Öl der Pflanze wurde schon im alten Ägypten verwendet. Es hat so viele Anwendungen und Vorteile wie Lavendel für den Schlaf und Lavendel für die Haut, und wird oft in Lavendel Duschgel, Lavendel Handseife und Lavendel Seife verwendet. Sein Öl kann sogar bestimmte Bakterien auf der Haut abtöten und hat auch antimykotische Eigenschaften. Dieses hervorragende Öl kann auch Entzündungen reduzieren und helfen, die Haut zu reinigen. Es ist ein starkes Antioxidans und kann sogar die Wundheilung unterstützen.

Limette

Man verwendet sie zum Kochen und gerne für einen Gin Tonic. Aber in der bescheidenen Limette steckt so viel mehr. Man vermutet, dass arabische Händler um 1000 v. Chr. Limetten und Zitronen aus Indien in die östlichen Mittelmeerländer und nach Afrika brachten. Ihr Reichtum an Vitamin C, Antioxidantien und anderen Nährstoffen macht sie zu förmlichen Kraftpaketen für die Ernährung. Sie haben so viele Vorteile, wie die mögliche Stärkung der Immunität und Förderung Ihrer Hautgesundheit durch die starke Antioxidantien.

Macadamia

Es gibt nichts Besseres als den subtilen Buttergeschmack und die cremige Konsistenz von Macadamianüssen. Wir lieben sie in all ihren Formen. Nicht nur sind sie großartig für unsere Ernährung, ihre zahlreichen anderen Vorteile machen sie zu einer perfekten Zutat für natürliche Hautpflegeprodukte wie Macadamia-Duschgel. Macadamia Öl ist reich an Fettsäuren und Kalium und der Konzentration ihrer Palmitoleinsäure sagt man eine hautglättende Wirkung nach. Das Öl enthält auch Antioxidantien, die dem Haar Erholung von Schadstoffen in der Luft schenken können.

Magnesium

Unser Körper ist eine erstaunliche Maschine und die Vorteile von Magnesium spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit unseres Körpers und unseres Gehirns. Es ist auch das viert häufigste Mineral im Körper. In der Natur kommt dieses erstaunliche Mineral ebenfalls überall vor. Es gibt so viele Vorteile von Magnesium wie Magnesium für die Haut, Magnesium für den Schlaf und Magnesium gegen Stress. Dies ist der Grund warum es in Produkten wie Magnesiumseife verwendet wird. Wenn man nicht genug davon im Körper hat, ist die Haut möglicherweise weniger elastisch und trocken.

Mango

Die Mango ist bekannt als „Königin der Früchte“ und wir müssen dem zustimmen. Ihr saftiges, süßes Fruchtfleisch ist ein Genuss und die Pflanze wird schon seit über 4.000 Jahren kultiviert. In Studien wird belegt, dass die Mango und ihre Nährstoffe mit gesundheitlichen Vorteilen wie verbesserter Immunität, Verdauungsgesundheit und Sehkraft in Verbindung gebracht werden kann. Sie ist auch reich an Antioxidantien, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen. Die Mango hat einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Der kann gesunde Haare und Haut verleihen, da dieses Vitamin für die Bildung von Kollagen unerlässlich ist. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Mango in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Mango-Duschgel steckt.  

Milch

Es gibt dieses uralte Ritual, zum Einschlafen ein warmes Glas Milch zu trinken. Und vielleicht funktioniert es ja auch. Milch ist sehr nahrhaft und wird bekanntlich für eine Vielzahl von Lebensmitteln wie Käse, Sahne, Butter und Joghurt verwendet. Außerdem enthält sie fast jeden einzelnen Nährstoff, den Ihr Körper braucht. Es gibt zudem einige Vorteile von Milch für die Haut. Eine Studie hat gezeigt, dass sie hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und das Wachstum neuer Zellen anzuregen. Deshalb wird sie häufig in Milchseife verwendet.

Minze

Die Minze gibt es ja in vielen Formen und wir lieben das kühlende, wohltuende Gefühl. Aber in diesem erfrischenden Kraut steckt noch viel mehr, weswegen man es auch zum Auftragen auf die Haut oder zum Inhalieren verwendet. Oft finden Sie Minze in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Minz-Duschgel und und Minz-Seife. Sie enthält einen Wirkstoff, der Ihre Haut beruhigen kann. Und das enthaltene Vitamin A kann Ihr Hautgewebe stärken und sogar bei fettiger Haut helfen.

Oliven

Bekanntlich beginnen viele Rezepte mit einem Spritzer Olivenöl und wir alle wissen, dass es gesund für uns ist. Aber Olivenöl hat noch viele andere Vorteile, weshalb es auch in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Oliven-Duschgel und Oliven-Seife verwendet wird. Olivenöl ist ein Antioxidans, das freie Radikale bekämpft, und kann möglicherweise sogar die vorzeitige Alterung der Haut verhindern. Das Öl ist auch reich an den Vitaminen A, D, E und K, die bei der Behandlung einer Reihe von Hautkrankheiten unterstützend wirken. Außerdem wissen Sie sicherlich, dass Olivenöl oft verwendet wird, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und weich zu machen.

Orchidee

Gibt es eine schönere, besser duftende Blume als die Orchidee? Wohl kaum. Neben ihrer Schönheit machen die vielen Vorteile ihrer Öle sie perfekt für die natürliche Hautpflege. Das Öl enthält Kalzium, Magnesium und Zink – allesamt gut für Ihre Haut. Es spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut.

Palmfrucht

Die Ölpalme stammt aus West- und Südwestafrika und wird von uns seit fast 5.000 Jahren genutzt. Wir verwenden es in vielen Lebensmitteln und wegen der Antioxidantien und feuchtigkeitsspendenden Vorteile für die Haut in natürlichen Hautpflegeprodukten.

Pfingstrosen

Pfingstrosen Pfingstrosen haben eine fabelhafte Geschichte mit vielen Erzählungen über die Herkunft ihres Namens. Eine davon stammt aus der griechischen Mythologie. Zeus rettet das Leben von Paeon, indem er ihn in eine wunderschöne Blume – die Pfingstrose – verwandelt. Pfingstrosen sind wunderschöne, duftende, blühende Pflanzen und es gibt sie in so vielen Farben. Auch die chinesische Medizin setzt sie seit Jahrhunderten wegen ihrer starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften ein.

Granatapfel

Granatapfelkerne sind wie kleine Rubine, die aus ihrer Schale purzeln. Wir wissen auch, dass sie zu den gesündesten Früchten der Welt gehören. Es gibt viele Vorteile des Granatapfels und man kann Granatapfel sogar für die Haut verwenden. Die Frucht kann Entzündungen lindern und enthält starke antioxidative Nährstoffe. Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten von Granatapfel für die Haut, wie z.B. die Verwendung für seine potenziellen Anti-Aging-Eigenschaften und antimikrobiellen Vorteile.

Himbeere

Du liebst sicherlich auch viel Himbeermarmelade in Desserts. Sie schmecken nicht nur toll, sondern haben auch diesen fruchtigen Himbeerduft. Himbeeren enthalten viele Nährstoffe und sind eine großartige Quelle für Ballaststoffe. Ihre starken antioxidative Eigenschaften können helfen, die Zeichen der Alterung zu mildern, indem sie freie Radikale im Körper bekämpfen. Außerdem sind sie reich an Vitamin C, das für gesunde Haut einfach unerlässlich ist. Sie könnten möglicherweise auch die Kollagenproduktion verbessern, aber die Forschung steht hier noch am Anfang. Gib dich dem schönen natürlichen Duft hin mit Himbeer-Duschgel und Himbeer-Seife.    

Rosenöl

Rosen haben in unserem Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Es wurden sogar Gedichte über sie geschrieben. Wir kennen sie vor allem für ihren wunderbaren Duft, den man auch in Rosenölseife findet. Rosenöl für die Haut bringt ebenso viele Vorteile. Wir haben herausgefunden, dass ätherisches Rosenöl antibakterielle und antimykotische Eigenschaften haben und sogar entzündungshemmend wirken kann. Das Öl dieser fabelhaften Blume ist auch dafür bekannt, Feuchtigkeit zu spenden und zu nähren.

Meersalz

Ohne einen Hauch Salz ist das Leben einfach fade. Abgesehen vom großartigen Geschmack für Mahlzeiten gibt es viele andere potenzielle Vorteile von Meersalz, wie Meersalz für die Haut. Es gibt einen Unterschied zwischen Meersalz und normalem Salz. Meersalz ist reich an Magnesium, Kalzium, Natrium und Kalium. Meersalz für die Haut kann helfen, Feuchtigkeit zu bewahren, die Ölproduktion auszugleichen und ist ein natürliches Peeling. Deshalb wird es oft in natürlichen Hautpflegeprodukten wie Meersalz-Duschgel und Meersalz-Seife verwendet.

 

Palmolive Naturals

PALMOLIVE AROMA MOMENTS